SevenVentures übernimmt Mehrheit an moebel.de

<

Die Suchmaschine moebel.de bietet Einrichtungs- und Dekorationsartikel verschiedener Preissegmente von nach eigenen Angaben 150 Onlineshops und rund 6.000 lokalen Händlern. Mit dem Media-Deal will die AG ihren Marktanteil erweitern, indem Werbung für Angebote und einzelne Partner-Shops im Fernsehen geschaltet wird. Zusätzlich sollen neue Geschäftsmodelle umgesetzt und weitere Mitarbeiter eingestellt werden. SevenVentures hält seit Anfang 2013 Anteile in ungenannter Höhe an dem Unternehmen, im Herbst des Vorjahres veröffentlichte P7S1, dass die Beteiligung bei 16% liege.

Für das Jahr 2013 verzeichnete der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh, www.bevh.org) einen Branchenumsatz von 1,2 Mrd. EUR im Onlinehandel von Möbel und Dekoration. SevenVentures sieht für das Segment in den kommenden Jahren noch weitere Wachstum und dadurch einen Anreiz, hier künftig das Portfolio zu erweitern und unter den Portfoliounternehmen Synergien zu schaffen – erst kürzlich kündigte Christian Wegner, Digitalvorstand von P7S1, an, sich durch Übernahmen digitaler Geschäftsmodelle unabhängiger vom Werbemarkt machen zu wollen.

moebel.de Einrichten & Wohnen AG      Hamburg
Tätigkeitsfeld: Suchmaschine
Investor: SevenVentures GmbH
Volumen: nicht veröffentlicht (Media for Equity)