IBB Beteiligungsgesellschaft und AS Plug and Play investieren in blogfoster

<

Blogfoster will mit seinem Freemium-Modell Bloggern und Webseitenbetreibern die Vermarktung ihrer Website vereinfachen. Per Drag and Drop soll der Blogger die Werbeflächen einbauen können – Programmierkenntnisse seien dabei nicht nötig. Webetreibende selbst finden auf der Plattform rund 1.000 Blogs, aus denen sie die passende Zielgruppe wählen können. Des Weiteren bietet blogfoster den Kunden tagesgenaue Analysen und vereinfachte Abrechnungsprozesse. Mit mehr als 300 Millionen Blogs weltweit befindet sich blogfoster in einem großen und stark wachsenden Marktfeld. Zusätzlich lässt sich die Dienstleistung auch bei Apps und herkömmlichen Websites anwenden.

Im Oktober 2013 nahm der Berliner Accelerator Axel Springer Plug and Play blogfoster in sein Programm auf. Neben einer Anschubfinanzierung erhielt das Jungunternehmen drei Monate lang Unterstützung durch Mentoring, Workshops und Networking-Möglichkeiten.

Blogfoster GmbH                              Berlin          
Tätigkeitsfeld: Vermarktungssoftware
Investoren: IBB Beteiligungsgesellschaft mbH, Axel Springer Plug and Play Accelerator GmbH, Business Angel
Volumen: sechsstelliger Betrag (Seedfinanzierung)