Creathor, Partech und Heilemann investieren in Klara

<

Unter dem Markennamen Klara bietet die Berliner goderma GmbH seit Anfang 2014 eine mobile App, die es Hautärzten und ihren Patienten ermöglicht, miteinander zu kommunizieren und den Behandlungsverlauf zu überwachen. Die Notwendigkeit persönlicher Besuche beim Arzt wird dadurch reduziert. Klara fokussiert sich derzeit auf die Dermatologie, da diese sich nach Ansicht des Unternehmens besonders für die Onlinebehandlung von Patienten eignet. Das Start-up wurde 2013 von Simon Bolz und Dr. Simon Lorenz gegründet. Mitte 2014 erfolgte dann auch der Markteintritt in den USA.

Dementsprechend soll das neu eingeworbene Kapital neben dem Ausbau der Plattform vor allem auch der weiteren Expansion in den USA zugutekommen. Hier sieht das Start-up aufgrund der Marktgröße, den einfacheren rechtlichen Rahmenbedingungen und der generell höheren Akzeptanz zusätzliches Wachstumspotenzial für sich.

goderma GmbH                                              Berlin
Tätigkeitsfeld: E-Health
Investoren: Creathor Venture Management GmbH, Partech Ventures, Heilemann Ventures GmbH, Atlantic Internet GmbH, Business Angel
Volumen: 2 Mio. EUR (1. Finanzierungsrunde)