FinTecSystems erhält Kapital von Heilemann Ventures, MenschDanke Capital und Business Angels

Fotolia/ellagrin
<
Werbung

Die FinTecSystems GmbH wurde im Jahr 2014 gegründet und ist ein Anbieter für Onlinebanking-basierte Zahlungs- und Informationsdienste. Das Angebot richtet sich an Banken, Zahlungsdienstleister und Online-Shops, die ein Tool im digitalen Zahlungsverkehr benötigen. Mit dem System sollen beispielsweise Kreditgeber durch den Erhalt valider Finanzdaten des Kreditnehmers, Risikobewertungen vornehmen können. Finanzdienstleister und Banken erhalten nach Unternehmensangaben über einen Zeitraum von etwa 90 Tagen Einsicht über alle Kontobewegungen ihrer Kunden. Die datengetriebene Anwendung soll eine verlässliche Haushaltsrechnung ermöglichen und – bevor die Kreditvergabe stattfindet – die Bonität des potenziellen Kreditnehmers bewerten.

Die FinTecSystems API (application programming interface) ist eine Schnittstelle für Retail-Banken und Payment Service Provider. Die Einbindung erfolgt über eine Rest API und einer frontendseitigen Javascript Implementierung. Ziel der Produktentwicklung ist laut eigenen Angaben die medienbruchfreie und datenschutzrechtlich einwandfreie Kreditvergabe – bei niedrigen manuellen Aufwänden. Das eingesammelte Kapital soll jetzt für den weiteren Teamaufbau und die Erschließung neuer Märkte eingesetzt werden.

FinTecSystems GmbH     München
Tätigkeitsfeld:
Fintech
Investoren: Heilemann Ventures GmbH, MenschDanke Capital GmbH, Business Angels
Volumen: nicht veröffentlicht (Seed-Finanzierung)