Stahlhändler steigt bei BigRep ein

Der Stahlhändler Klöckner & Co beteiligt sich mit seiner Venture-Tochter kloeckner.v am Berliner 3D-Drucker-Start-up BigRep.
Der Stahlhändler Klöckner & Co beteiligt sich mit seiner Venture-Tochter kloeckner.v am Berliner 3D-Drucker-Start-up BigRep.
<

Der Duisburger Stahlhändler Klöckner & Co beteiligt sich über seine Venture Capital-Tochter kloeckner.v am Technologie-Start-up BigRep. Die Beteiligungseinheit von Klöckner & Co steigt vor dem Abschluss der laufenden internationalen Series B-Finanzierungsrunde in das junge Berliner Unternehmen ein, das im Zukunftsmarkt der additiven Fertigung tätig ist.

Das 2014 gegründete Maschinenbau-Unternehmen BigRep mit Hauptsitz in Berlin und Büros in New York und Singapur ist Entwickler und Hersteller des größten serienmäßig verfügbaren 3D-Druckers der Welt sowie Berater für Anlagenlösungen der additiven Fertigung. Neben neuen Produkten konzentriert sich das 60-köpfige Team des Kreuzberger Unternehmens nach eigenen Angaben inzwischen auf Komplettlösungen für industriellenKunden in Form von integrierten additiven Manufacturing-Systemen.

Anfang 2015 hatte BigRep eine Seedfinanzierung durch die KfW und einige Business Angels erhalten. Im November 2015 folgte dann eine 7 Mio. EUR große Finanzierungsrunde durch den Schweizer Venture Capital-Geber b-to-v Partners und Koehler Invest, der Beteiligungseinheit des Papierherstellers Papierfabrik August Koehler SE.

Mit dem frischen Kapital aus der laufenden Finanzierungsrunde will sich das Berliner Unternehmen nach eigenen Angaben innerhalb der kommenden fünf Jahre zum international führenden Anbieter von additiven Manufacturing-Systemen entwickeln.

Über die Höhe der Beteiligung wurden keine Details genannt. Neben der finanziellen Beteiligung ist laut des Investors auch geplant, dass Klöckner & Co künftig industrielle 3D-Drucker von BigRep in seinem Standortnetzwerk in Europa und den USA einsetzt wird.

Die kloeckner.v GmbH ist die Corporate Venture Capital-Einheit des Stahl- und Metallkonzerns Klöckner & Co. Die Beteiligungsunit investiert in disruptive Geschäftsmodelle im B2B-Bereich. Im Oktober 2016 war der Kapitalgeber zusammen mit Bauer Venture Partners und Endeit Capital in der 2. Finanzierungsrunde beim E-Commerce-Werkzeugshop Contorion aus Berlin eingestiegen.

BigRep GmbH   Berlin
Tätigkeitsfeld:
3D-Drucker
Investor: kloeckner.v GmbH
Volumen: nicht veröffentlicht (2. Finanzierungsrunde)