Süd Beteiligung und VR Equitypartner veräußern Anteile an Maschinenbauer

Süd Beteiligung und VR Equitypartner veräußern Anteile an Maschinenbauer
Piller Entgrattechnik GmbH: Der Maschinenbauer reinigt und entgratet metallische Maschinenkomponenten mittel Hochwasserdruck.
<

Die Private Equity Gesellschaften Süd Beteiligungen GmbH und VR Equitypartner GmbH trennen sich gemeinsam von ihren Anteilen an dem Maschinenbauer Piller Entgrattechnik GmbH. Käufer ist Riflebird Capital, eine private Investorengruppe aus Belgien.

Piller ist spezialisiert auf Entgratung und Reinigung metallischer Maschinenkomponenten mittels Hochwasserdruck. Der Maschinenbauer hat rund 100 Mitarbeiter an zwei Standorten: Ditzingen und Kecskemet in Ungarn. Piller bedient vorwiegend die Automobilbranche. Das Unternehmen erwirtschaftet nach eigenen Angaben rund 30 Mio. EUR Jahresumsatz. Im vergangenen Jahr wurde eine neue Produktionshalle nebst Bürogebäude fertiggestellt. Süd Beteiligungen und VR Equitypartner sind 2014 bei dem Maschinenbauer eingestiegen. Seitdem wurde die Internationalisierung nach Asien und Nordamerika vorangetrieben. Mit dem neuen Gesellschafter wolle man den bisherigen Erfolgskurs weitergehen, erklären die Geschäftsführer Thomas Piller, Jörg Nubert und Tobias Schwarz. Alle drei bleiben als geschäftsführende Gesellschafter bei Piller.

Maschinenbauer mit „starker Marktposition“

Riflebird Capital CVBA ist ein geschlossener Kreis privater Investoren. Die Gruppe verfolgt nach eigenen Angaben einen langfristigen Investitionsansatz bei dem Maschinenbauer. Sylvia Gilis, Managing Partner Riflebird Capital: „Wir sind beeindruckt vom technischen Know How des Unternehmens und des gesamten Teams. Basierend auf einem innovativen Produktspektrum und einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse seiner Kunden hat Piller eine starke Marktposition erreicht.“ Süd Beteiligungen verweist auf das außerordentliche Wachstum, das Piller in den vergangenen Jahren erreicht habe. Mit Technologie und Entwicklungskompetenz werde der Maschinenbauer Kunden auch künftig aktiv bei Herausforderungen begleiten. Gunter Max, Geschäftsführer Süd Beteiligungen: „Ich freue mich, dass wir mir Riflebird einen mittelstands- und langfristig orientierten Partner für das Unternehmen gefunden haben.“ Christian Futterlieb, Geschäftsführer VR Equitypartner, ergänzt: „Piller ist damit heute hervorragend aufgestellt.“ Futterlieb betont auch die Relevanz der neuen Fertigungshalle. Mit dieser seien die kapazitiven Voraussetzungen für weiteres dynamisches Wachstum gelegt. Über Details zum Kaufvertrag haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Piller Entgrattechnik GmbH, Ditzingen
Tätigkeitsfeld: Maschinenbau
Erwerbender Investor: Riflebird Capital CVBA
Veräußernde Investoren: Süd Beteiligungen GmbH, VR Equitypartner GmbH
Volumen: nicht veröffentlicht