Donnerstag, April 25, 2024
Start Schlagworte Kommentar

SCHLAGWORTE: Kommentar

Gesellschaft mit gebundenem Vermögen: Kein notwendiger Gemeinwohlbezug

Die doppelte Bedeutung von Nachhaltigkeit sorgt mitunter für Verwirrung. Nachhaltigkeit in einem formalen Sinn meint lediglich Langfristigkeit. In einem materiellen Sinn bedeutet der Begriff,...

Green Deal muss Unabhängigkeit und Teilhabe schaffen

„Erster klimaneutraler Kontinent werden“ – das hört sich gut an. Aber die Bedingungen müssen stimmen. Der Green Deal der EU soll Europa bis 2050...

Climatetechgründungen brauchen besondere Finanzierung

Climatetechgründungen haben es trotz des allgemeinen Nachhaltigkeitstrends schwer: Sie haben vergleichsweise hohen Investitionsbedarf, der nur von einer begrenzten Zahl von Investoren dargestellt werden kann. Es...

Mit guten Vorsätzen vom Mittelstand lernen

Zur Rolle des Investors gehört es nicht nur, Kapital beizusteuern, sondern auch, den Gründern mit Know-how beizustehen. Da ist es natürlich von Vorteil, wenn...

Einblicke in die aktuellen Spielregeln

In den letzten zehn Jahren hat sich die Situation für Start-ups in Deutschland von Jahr zu Jahr verbessert: mehr Unterstützung, eine steigende Zahl der...

Wirkungsvoll investieren wird Standard

Impact Investing erlebt derzeit einen Boom. Angetrieben von Investoren engagieren sich immer mehr Fonds in Unternehmen, die doppelten Gewinn versprechen – wirtschaftlich und nachhaltig. Finanzprodukte...

Climate investment has a blind spot: Adaptation

The effects of climate change are inevitable. It’s a nuance we don’t hear much in the media, but the crux of our work lies...

6 steps to solving the EU Taxonomy for investment firms

For everyone who likes obscure abbreviations, sustainability regulations these days are a gold mine. NFRD, SFDR, CSRD, ESRS, TCFD — name a four-letter abbreviation...

Das Ende von Easy Money

Einer der Kollateralschäden des russischen Angriffskriegs sind die unmittelbaren und mittelbaren Auswirkungen auf die Wirtschaft in Europa. Allgemeine Verunsicherung angesichts einer ungewissen Sicherheitslage, Disruption...

Warum Start-ups ihre Mitarbeiter beteiligen sollten

Mitarbeiterbeteiligungsprogramme als Lockmittel, um geringere Gehälter zu bezahlen? Ein verbreiteter Irrtum. Viele Start-ups bieten Gehälter und Sozialleistungen, die teilweise deutlich über dem Branchendurchschnitt liegen....