Solutio sammelt 900 Mio. EUR ein

PantherMedia
<

Wie bei den Vorgänger-Programmen der Crown Premium-Reihe übernimmt die Schweizer LGT Capital Partners (www.lgt-capital-partners.com) das Investmentmanagement. Solutio kümmert sich um Marketing und Investorenreporting, unterstützt bei Cashflow/Portfolio-Planungen sowie bei aufsichts- und steuerrechtlichen Themen und verantwortet die Erstellung der Dokumentation. Insgesamt haben rund 50 Limited Partner investiert, der Investorenkreis setzt sich zusammen aus Versicherungen, Pensionskassen, Versorgungswerken, Stiftungen und Family Offices aus Deutschland und Österreich. „Die Nachfrage war deutlich höher als das Zielvolumen des Dachfonds. Dies verdeutlicht, dass institutionelle Investoren wie Versicherungen, Pensionskassen, Versorgungswerke oder Family Offices mehr denn je nach Anlagemöglichkeiten mit attraktivem Chancen-Risiko-Profil suchen“, sagte Solutio-Vorstand Dr. Rüdiger von Kollmann.

Crown Premium V investiert in Beteiligungsfonds, Sekundärtransaktion und Co-Investments mit Schwerpunkt auf ungelisteten mittelständischen Unternehmen in Europa und den USA. Das bereits seit 2011 investierende Programm ist derzeit bereits zu 70% strukturiert.

Ein Interview mit Dr. Rüdiger von Kollmann zum Fundraising-Erfolg finden Sie in der kommenden Print-Ausgabe des VentureCapital Magazins ab 24. Februar.