PartnerFonds beteiligt sich an Hehnke

<

Die Hehnke GmbH & Co.KG wurde im Jahr 1995 gegründet und hat sich auf die Herstellung komplexer Kunststoffprodukte im Bereich Spritzguss spezialisiert. Die abgeschlossene Transaktion soll unter strategischen Aspekten jetzt die Stärkung der Marktposition vorantreiben und die Absicherung des Unternehmenswachstums befördern. Ferner möchte Hehnke mit dem Buyout auch die Unternehmensnachfolge sicherstellen. Laut Angaben der PartnerFonds AG verfügt Hehnke – vom Prototypen- und Werkzeugbau bis zur Serienproduktion, über fundiertes Know-how und langjährige Erfahrung am Markt.

Die in Planegg ansässige und bankenunabhängige PartnerFonds AG bietet am Beteiligungsmarkt individuell zugeschnittene Eigenkapitallösungen an. Hierzu zählen offenen Beteiligungen, Projektfinanzierungen sowie stille Beteiligungen. Als klassischer Mittelstandsfinanzierer hat die Partnerfonds AG seit 2003 mehr als 70 Investitionen mit einem Gesamtvolumen von mehr als 320 Mio. EUR getätigt.

Hehnke GmbH & Co.KG     Steinbach-Hallenberg
Tätigkeitsfeld:
Kunststoffe
Investoren: PartnerFonds AG
Volumen: siebenstelliger Betrag (Minderheitsbeteiligung)