Standorte & Regionen 2020 – Mehr als nur Krise

Sonderausgabe des VentureCapital Magazins

Sonderausgabe „Standorte & Regionen 2020“ – Mehr als nur Krise
Sonderausgabe „Standorte & Regionen 2020“ – Mehr als nur Krise
<
Werbung

Bildnachweis: eigene Darstellung.

Liebe Leserinnen und Leser,

die Corona-Krise ist ohne Zweifel das dominierende Thema der letzten Wochen und wird uns aller Voraussicht nach auch noch eine ganze Weile begleiten. Nachdem zu Beginn der Pandemie der Gesundheitsschutz – zu Recht – ganz oben auf der Agenda gestanden hatte, fanden nach und nach auch ökonomische Argumente beim Umgang mit der Krise Gehör – und diese sind absolut berechtigt, denn ein schlagkräftiges Gesundheitssystem muss finanziert werden. Wie junge Unternehmer die aktuelle Situation einschätzen und was sie sich von der Politik wünschen, führt unsere Gastautorin Sarna Röser, Bundesvorsitzende des Verbands Die Jungen Unternehmer, in ihrem Beitrag (ab Seite 8) aus.

Auch in der Politik macht man sich Gedanken, ob die beschlossenen Hilfsmaßnahmen für die deutsche Wirtschaft denn wirklich greifen. Ein gutes Beispiel dafür sind die Start-ups: Teilweise stellt die Krise die Geschäftsmodelle der Jungunternehmen vor massive Herausforderungen, und die Investitionsbereitschaft der meisten Venture Capital-Geber hat zuletzt deutlich nachgelassen. Gleichzeitig fällt ein Großteil der Start-ups durch das Raster der ersten Hilfsprogramme. Daher wird seit Anfang Mai ein Maßnahmenpaket diskutiert, das konkret auf die Besonderheiten von jungen Wachstumsunternehmen zugeschnitten ist. In ihrem Gastbeitrag (ab Seite 14) stellen Dr. Lorenz Jellinghaus und Nina Sophie Osten von der Rechtsanwaltskanzlei Lutz Abel die geplanten Hilfen näher vor.

Nun wollen wir Ihnen aber keine komplette Sonderausgabe zum Thema COVID-19 zumuten, sondern vielmehr ein Schlaglicht auf einige der Orte in der DACH-Region werfen, in denen sich über die letzten Jahre wahre Hubs entwickelt haben. So beleuchtet beispielsweise unser Autor Holger Garbs in seinem Beitrag (ab Seite 30), wie es den Invest-Impuls-Fonds von hannoverimpuls und EnjoyVenture gelang, in und um Niedersachsens Landeshauptstadt ein mittlerweile vitales Start-up-Ökosystem mitaufzubauen. Oder lesen Sie im Interview (ab Seite 46) mit Frank Bösenberg, Geschäftsführer des Branchenverbands Silicon Saxony, wie unter anderem die Entwicklungen in den Bereichen autonomes Fahren und E-Mobilität dem Mikroelektronik-Hotspot Sachsen zugutekommen. Und wir bleiben nicht an Landesgrenzen stehen: In seinem Gastbeitrag (ab Seite 76) gibt Ralf Kunzmann, Geschäftsführer des aws Gründerfonds, einen Einblick in die Start-up- und Venture Capital-Szene Österreichs.

Eine spannende Lektüre wünscht
Benjamin Heimlich, Chefredakteur VentureCapital Magazin