Business Angels

16.05.2013 ,
Die deutsche Business Angel-Szene nimmt die Einführung des Investitionszuschuss Wagniskapital (IVZ) durchweg positiv zur Kenntnis. Da es aber bei der Beantragung einige zu beachten gibt, lud das Business Angel Netzwerk Deutschland am Tag des Programmstarts zum Informationsdialog mit den Machern des Zuschusses nach Berlin ein.
13.05.2013 ,
In Wien ist ein Business Angel Institute gegründet worden: Unter der Leitung des Präsidenten Dr. Herwig Rollett will das Institut das Thema Business Angels Investments wissenschaftlich aufarbeiten, die Community international stärken und ein Aus- und Weiterbildungsprogramm für Privatinvestoren anbieten.
08.05.2013 ,
Der von der Bundesregierung in Aussicht gestellte „Investitionszuschuss Wagniskapital“ kommt – Startschuss ist am 15. Mai.
08.05.2013 ,
Die deutschen Business Angels bewerten ihre aktuelle Geschäftssituation so schlecht wie Ende 2008 nicht mehr. Das geht aus dem aktuellen Business Angel-Panel hervor, dass das Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) vor kurzem veröffentlichte.
17.04.2013 ,
Rodos Bio Target (www.biotargeting.eu) sammelt eine Wachstumsfinanzierung über 2,6 Mio. EUR beim von Enjoy Venture (www.enjoyventure.de) gemanagten InvestImpuls-Fonds, dem High-Tech Gründerfonds (www.high-tech-gruenderfonds.de) (HTGF), dem ERP-Startfonds der KfW (www.kfw.de) sowie Family Offices und Business Angels ein.
17.04.2013 ,
Die von Nanoscape ergestellten Teilchen eignen sich zur Anwendung in den Bereichen Energie, Umwelt, Elektronik und Healthcare. Als Wärmetauscher, zur Steigerung der Klangqualität von Lautsprechern oder zur besseren Annahme von Prothesen, das in Martinsried ansässige Chemieunternehmen Nanoscape (www.nanoscape.de) hat eine Vielzahl von Anwendungsgebieten für seine porösen Nanopartikel entwickelt. Das Spin-off aus der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München wurde 2001 gegründet und hat seither bereits einige Wandlungen vollzogen.
04.04.2013 ,
Für die Frühphasenfinanzierung in Deutschland sind sie heute wichtige und etablierte Player: Business Angels sind Investoren, die regelmäßig auch das Risiko eines Investments in sehr junge Unternehmen nicht scheuen. Immer […]
06.03.2013 ,
Beim deutschen Business Angels Tag am 12. März 2012 erfolgte die öffentliche Vorstellung des European Angels Funds, einem Co-Investitionsfonds, der vom Europäischen Investitionsfonds (EIF), dem ERP-EIF Dachfonds und der LfA-EIF Fazilität zur gezielten Stärkung des europäischen nicht-institutionellen Beteiligungsmarktsegmentes in enger Kooperation mit Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) entwickelt wurde. Der Fonds stellt erfahrenen Marktteilnehmern Eigenkapital in Form von Co-Investitionen (50% der Gesamtinvestition) zur Verfügung. Wie viele Business Angels sich seither um Kapital aus dem Fonds beworben haben und wo eventuelle Investitionsschwerpunkte liegen, erklärt Investment Manager Carsten Just im Interview mit dem VentureCapital Magazin.
22.02.2013 ,
Der European Angels Funds (EAF) wird sich für weitere Investoren öffnen. Der Co-Investitionsfonds ist bislang mit 60 Mio. EUR aus dem ERP-EIF Dachfonds und weiteren 10 Mio. EUR aus der LfA-EIF-Fazilität ausgestattet. Mittelfristig ist jedoch geplant, weiteren Investoren die Möglichkeit zu geben, in den Fonds zu investieren.
24.01.2013 ,
Das ERP-Team des European Investment Fund (EIF, www.eif.org), das den 1 Mrd. EUR schweren ERP-EIF Dachfonds managt, blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück: 80 Mio. EUR wurden unter dem ERP-EIF Dachfonds in vier Fonds investiert. Zwei dieser Fonds wurden außerdem mit 10 Mio. EUR durch die ebenfalls vom ERP-Team verwalteten LfA-EIF Fazilität unterstützt.
PantherMedia / Maximilian Boschi
22.01.2013 ,
Kapital ist für Jungunternehmer ein knappes Gut. Während innovative Startups mangels Wachstumskapital auf die Bremse oder gar aus dem Cockpit steigen müssen, suchen zeitgleich investitionsbereite Unternehmerpersönlichkeiten nach möglichen Engagements und Investitionsmöglichkeiten. Um den Nährboden für Business Angels-Investments zu bereiten und mittelfristig eine Business Angels-Kultur etablieren, hat das CAST Gründungszentrum mit finanzieller Unterstützung des Landes Tirol im Mai 2012 das Tiroler Investorennetzwerk innet ins Leben gerufen. Einige Meilensteine wurden seither bereits bewältigt.
18.01.2013 ,, , , , , ,
Führende europäische Business Angels-Verbände haben sich zusammengeschlossen und einen neuen Spitzenverband gegründet. Business Angels Europe (BAE) soll künftig die Meinungen der Repräsentanten der jeweiligen nationalen Business Angels-Institutionen bündeln und gegenüber den Organen der EU zur Geltung bringt.
Panthermedia/MP 2
10.01.2013 ,
Wer als Business Angel nicht nur sein eigenes Geld einsetzt, sondern darüber hinaus eigene Zeit für das Gründerteam einsetzt, will möglichst nicht noch weitere Zeit und Geld für komplexe Vertragsstrukturen aufwenden. Mit ihnen wird der Business Angel ohnehin noch bald genug in (meist erforderlichen) weiteren Finanzierungsrunden seitens institutioneller Venture Capital-Investoren konfrontiert.
BAND
17.12.2012 ,
Dr. Roland Kirchhof, BAND Politiker aller Parteien loben in Sonntagsreden die Arbeit von Business Angels. Wenn es jedoch darum geht, konkrete Verbesserungen für die Privatinvestoren umzusetzen, verkehren sich viele Lippenbekenntnisse in das Gegenteil. Dr. Roland Kirchhof, Vorstand des Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND), gibt im Interview einen Überblick über derzeitige Gesetzesvorhaben und formuliert seinen Wunschzettel für 2013.
08.11.2012 ,,
Zusammen mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Dr. Joerg Traub und Thomas Wendler, dem High-Tech Günderfonds (www.high-tech-gruenderfonds.de) (HTGF), Bayern Kapital (www.bayernkapital.de) sowie einigen Business Angels investiert die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH (www.baybg.de) 2,6 Mio. EUR in die SurgicEye GmbH (www.surgiceye.com).